Moderne Parodontologie in Ihrer Zahnarzt-Praxis in Freudenberg-Siegen.

Wir haben es uns zur Aufgabe gemacht, die Entstehung von Parodontitis, in Zusammenarbeit mit Ihnen, zu vermeiden. Mindestens ebenso wichtig ist uns die Behandlung von Erkrankungen des Zahnfleisches sowie des Zahn­halte­apparates.

Parodontitis oder auch umgangssprachlich Parodontose genannt, beschreibt eine ent­zünd­liche Erkrankung des Zahnhalte­apparates. Die Erkrankung beginnt schleichend und äußert sich zunächst durch Zahnfleischprobleme, wie Zahn­fleisch­bluten, Zahnfleischschmerzen sowie Zahnfleischrückgang.

Im Krankheitsverlauf kann sich der parodontische Prozess von den Zahnfleischtaschen bis zum Kiefer­knochen ausweiten. Die Ursache für die Erkrankung ist eine bakterielle Besiedlung des Zahnfleisches. Als auslösende Faktoren sind genetische Veranlagungen, Alter, Rauchen, man­gelnde Mundhygiene beispielhaft anzuführen. Eine unbehandelte Parodontitis führt unweigerlich zum Zahnverlust und hat schwerwiegende Folgen für den gesamten Organismus.

Ein frühes Erkennen der Parodontitis erhöht die Heilungschancen. Nach dem erfolgreichen Ab­schluss der Behandlung ist eine regelmäßige Erhaltungstherapie erforderlich. Am besten für ein Leben lang.

Zur Terminvereinbarung können Sie gerne unsere Online-Terminbuchung verwenden.