Tag der Zahngesundheit 2016

Zahnmythen bei Senioren: Ein zahlloser Kiefer braucht keine Pflege mehr, dies ist ein Mythos der sich in die Köpfe vieler Patienteninnen und Patienten eingebrannt hat. Wir möchten Sie dringend warnen, nach dem Zahnverlust die Mundpflege zu vernachlässigen. Neben Mundgeruch sind Entzündungen des Zahnfleischs die Folge. Diese können bis tief in den Kieferknochen vordringen, Schmerzen und sogar schwerwiegende Herz- und Kreislauferkrankungen verursachen. Die Mundpflege verhindert auch in der unbezahnten Mundhöhle das Wachstum von Infektionen auslösenden Bakterien. Ob Prothesen-, Implantat-, oder Zahnträger: Wer Rat sucht, findet Hilfestellungen und mehr in unserer Mundgesundheitsberatung.
Mehr erfahren >

Zurück