Anti-Schnarch-Therapie.

Ihr Partner schnarcht und Sie haben schon seit Monaten keine Nacht mehr durchgeschlafen? Oder schnarchen Sie selbst und fühlen sich jeden Morgen wie gerädert?

Schnarchen kann vielfältige Ursachen haben und zur Belastung des Betroffenen und seiner Umwelt werden. Die meisten Menschen denken, dass Schnarchen zwar eine nervige Angewohnheit ist, aber ansonsten völlig ungefährlich sei. Dies ist jedoch ein Irrtum.

Schnarchen geht auch immer mit Atembeschwerden einher. Die Betroffenen fühlen sich am Morgen, trotz ausreichender Nachtruhe, unausgeschlafen. Im Extremfall können Atemaussetzer oder Atemstillstände mit ernst zu nehmenden Langzeitfolgen der Auslöser sein. Häufige Schlafphasen mit Atemaussetzern ergeben ein pathologisches Bild und werden als Schlafapnoe beschrieben. Diese Atemaussetzer können lebensgefährlich sein. In Kooperation mit Kollegen aus allen medizinischen Fachrichtungen ermitteln wir die Ursache Ihrer Schnarch-Probleme.

Dem Patienten kann oft mit einer zahnmedizinischen Schnarch-Therapie-Schiene geholfen werden. Die Schiene bietet eine sanfte Alternative zu anderen Schnarch-Therapien, wie Atemmasken oder Operationen des Gaumensegels.

Wir finden eine Lösung für Sie - für Ihre Nachtruhe.