Den Menschen als "Ganzes" betrachten.

Die traditionelle chinesische Medizin, kurz TCM genannt, ist eine 2000 Jahre alte Heilkunst. Sie ist ein wichtiger Schlüssel in der ganzheitlichen Zahnmedizin.

In der asiatischen Medizin werden Krankheiten anders behandelt als in der westlichen Medizin. Die traditionelle chinesische Medizin stellt die Beziehungen von Zähnen und Organen in unmittelbare Zusammenhänge. Sie lehrt, dass jeder Zahn sowie der Zahnhalteapparat über ein Netzwerk in enger Verbindung zu bestimmten Organen stehen. Somit kann ein kranker Zahn verantwortlich für ein krankes Organ sein oder andersrum.

Wir ergründen mit diesem Bewusstsein, ob Zähne oder Organe ursächlich für chronische Erkrankungen sind. Zur Diagnostik verwenden wir das traditionelle Wissen der TCM und überprüfen die Befunde nach modernen Standards.